Du bist hier: Ferienfahrschule > Häufige Fragen (FAQ) > Frage

Was muss ich machen, um die Fahrschule zu wechseln?

Ein Fahrschulwechsel ist im Grunde ganz einfach:

Fall 1:
Deine Papiere sind schon beim TÜV - du hast deine Papiere schon komplett abgegeben und gegebenenfalls schon eine Rechnung vom TÜV erhalten: In diesem Fall muss ein Fahrschulwechselformular ausgefüllt werden und an den zuständigen TÜV geschickt werden, damit die Papiere beim TÜV der neuen Fahrschule zugeordnet werden können (das Formular haben wir in der Fahrschule). Außerdem musst du dich natürlich bei der neuen Fahrschule anmelden.

Fall 2:
Du hast deine Papiere noch nicht abgegeben: Dann lässt du dir bei der alten Fahrschule deinen Ausbildungsstand bescheinigen (Theorie & Praxis) und meldest dich einfach bei der neuen Fahrschule an.

Zuletzt aktualisiert am CETCET.FebFeb.2011201120112011 von Fahrschule Franke Siegen.

Zurück